15. 12. Lili Marlene beim Landesministerium in Düsseldorf

Am 15. 12. war Lili Marlene Transidenten Lebenshilfe beim Landesministerium in Düsseldorf.

Der Einladung des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW (MGEPA) folgten die Vertreter_innen von 12 Selbsthilfegruppen, Organisationen, Initiativen und Vereinen. Das entspricht 2/3 der ehrenamtlichen Trans* Menschen-Hilfe in NRW.

Sehr erfreulich war, dass Ministerin Barbara Steffens sich für dieses Treffen Zeit nehmen konnte (siehe Bild).

Zentrale Punkte waren:

  • Die Vernetzung der Trans* Selbsthilfe
  • Die Arbeit von SchLAu NRW im Trans* Bereich
  • Gewalt gegen Trans* Menschen
  • Trans* Menschen im Flüchtlingsbereich

20151215_Gruppenfoto IIs

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.