20.11.2018 Veranstaltung zum Transgender Day of Remembrance

Jedes Jahr findet am 20.11. der Transgender Day of Remembrance als Tag der Erinnerung an all jene statt, die seit dem Vorjahr Opfer von transfeindlichen Gewaltverbrechen wurden.

Dieses Jahr sind es 369 weltweit registrierte Fälle. Die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich noch deutlich höher.

Das NGVT* NRW möchte auch dieses Jahr zu einer Veranstaltung einladen und mit den Mitgliedsgruppen und befreundeten Verbänden diesen Tag begehen, und damit Raum schaffen, um den Menschen zu gedenken.

Mit musikalischen Darbietungen sowie Wortbeiträgen von Personen aus dem trans* Spektrum sowie der Möglichkeit des Austauschs und Kennenlernens soll neben dem Gedenken auch die Möglichkeit für ein Empowerment gegeben werden.

Beginn ist am 20.11.2018 um 18:00 Uhr im Saal Westfalia des Rathaus Dortmund.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s